info(at)coaching-engelhardt.de

 

 

Coaching für Fachkräfte

 

Die Anforderungen, die an Fachkräfte in sozialen Arbeitsfeldern gestellt werden, haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen.

Es gibt neben der eigentlichen Arbeit vielfältige administrative Tätigkeiten, für die meist keine zusätzlichen zeitlichen Ressourcen zur Verfügung gestellt werden.

Diese äußeren Rahmenbedingungen und auch persönliche Faktoren, die mit in die Arbeit einfliessen stellen sehr oft eine große Belastung dar.

Ein Coaching kann helfen, diesen Zustand durch bestimmte Methoden zu verbessern.

 

Mögliche Coachinginhalte können sein:

 

  • Zeitmanagement: Wie kann ich die vorhandenen Zeitressourcen sinnvoll nutzen?
  • Erarbeitung einer professionellen Haltung im Umgang mit Klienten/Klientinnen KollegInnen, Vorgesetzen und KooperationspartnerInnen.
  • Klärungsprozesse: Was kann ich an meinem Arbeitsplatz tun, um mich wohler zu fühlen oder möchte ich mich ggf. verändern und wie kann mir das gelingen?
     
  • Die eigenen Aufgaben klarer zu strukturieren und dadurch effektiver durchführen zu können.

 

Dies sind nur einige exemplarisch aufgeführte Coachingthemen, die in der Praxis oft zu Herausforderungen führen.

 

Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit an allen anderen Themen zu arbeiten, die Sie aktuell bewegen.